Ombudstelle

Der Verein Patientenstelle AG/SO führt im Auftrag des Kantons Solothurn eine Ombudsstelle für Menschen, die in einer Institution betreut, gepflegt und/oder stationär gefördert werden. Sie bietet eine kostenlose, neutrale und unabhängige Hilfe.

An die Ombudsstelle können sich alle wenden, die bei einem Problem mit einer stationären Pflegeeinrichtung oder einer Spitex-Organisation Rat suchen. Auf der anderen Seite schützt die Ombudsstelle die sozialen Institutionen im Kanton Solothurn vor ungerechtfertigten Vorwürfen.

Die Ombudsstelle des Kantons Solothurn vermittelt bei Kommunikationsproblemen, streben einen Interessenausgleich an oder kommen zum Schluss, dass alles rechtens ist, auch wenn es nicht in jedem Fall dem jeweiligen Rechtsempfinden entsprechen mag.

Quelle: www.ombudsstelle-so.ch

DSC03450