Personal

Das Solothurnische Zentrum Oberwald stellt aufwands- und ertragsgerecht Fachkräfte bereit.
Die Funktionen innerhalb des Solothurnischen Zentrums Oberwald benötigen verschiedene Anforderungsprofile und Qualifikationen.
In der Regel benötigen alle Mitarbeiter*innen:

➢ Hohe Fachkompetenz und berufliche Erfahrung im Gesundheits- und Sozialwesen
➢ Professionelle und moderne Haltung sowie Freude in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung
➢ Hohe Sozialkompetenz und physische sowie psychische Belastbarkeit
➢ Gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
➢ Gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)

In der direkten Klientenbetreuung hat das Fachpersonal folgende Qualifikationen:
Sozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in, Arbeitsagoge*in, Kunsttherapeut*in, Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit, Fachfrauen und Fachmänner Betreuung, Dipl. Pflegefachpersonen, Pflegeassistent*in, Assistent*in Gesundheit und Soziales, Pflegehelfer*innen und diverse gleichwertige altrechtliche oder ausländische Abschlüsse.

DATENSCHUTZ