Wohngruppen Kinder

Wohnen und Leben an der Waldstrasse

Der Standort Waldstrasse befindet sich ca. 4 km von der Stadt Solothurn entfernt.
Es hat gute öffentliche Anbindungen zur Autobahn, zum Bus- und Bahnverkehr. In der Nähe des Gebäudes befindet sich unmittelbar der Wald, der zu Spaziergängen und zum Verweilen einlädt. Das Raumangebot verteilt sich auf vier Stockwerke. Das Gebäude bietet für Freizeit- und Therapieangebote ein Therapiebad, einen Snoezelenraum, ein Wasserklangbett und Therapieräume an.

Wohngruppen Kinder

Die Kindergruppen Rägeboge und Sunneblueme haben insgesamt 12 bis 14 bewilligte Plätze. Aufgrund der bedürfnisorientierten Nutzung der Angebote werden durchschnittlich 14 bis 18 Kinder und Jugendliche in unterschiedlicher Intensität betreut. Wir nehmen bereits Kinder von 0 Jahren an auf. Wie bieten auch Entlastungen an. Die Einzel- und Doppelzimmer sind ausgestattet mit Lavabo, Pflegebett mit Nachttisch, Pflegeschrank und einem grossen Kleiderschrank.

Jede Wohngruppe hat:

  • individuell eingerichtete Wohn- und Aufenthaltsräume mit Einbauküchen zum gemeinsamen Verweilen, Mahlzeiten zubereiten und einnehmen
  • grosses Pflegebad mit Dusche und Pflegebadewanne

Wir betreuen Kinder mit:

  • hohem medizinischem Bedarf
  • Seh- und Hörbehinderungen
  • palliativem Hintergrund

Der Schwerpunkt unseres Betreuungsauftrages liegt in der individuellen Betreuung und Begleitung im praktischen Lebensalltag. Dazu gehören die Erarbeitung individueller Förderziele sowie die Durchführung der Fördermassnahmen im Wohnalltag, so dass bestehende Ressourcen erhalten werden können und Entwicklungsmöglichkeiten Raum finden. Diverse Freizeitangebote und die Durchführung von Ferienlagern und Projektwochen runden das Wohnangebot ab.

IMG_8494

Brigitte Rotzler

Teamleiterin Wohngruppe Rägeboge
E-Mail

IMG_6041_1

Claudia Eggenschwiler

Teamleiterin Wohngruppe Sunneblueme
E-Mail