10. November 2017 

Gehen in meditativer Stimmung im Lichterlabyrinth vom 8. November 2017

Der Weg im Labyrinth wird als Meditationsweg verstanden. Er wird langsam, schweigend, achtsam und besinnlich begangen, damit die abendliche Stimmung mit dem Kerzenlicht und der ruhigen Hintergrundmusik genossen werden kann.

Das warme Licht der Kerzen können die Teilnehmenden in sich tragen für die nun beginnende kältere und dunklere Jahreshälfte.